Samstag, 24. Oktober 2009

Steirer Madl

Dieses Minialbum ist wieder mal nach Anleitung vom Stempelcafe entstanden.
Es ging irrsinnig schnell und schaut wirklich super aus, finde ich.
Ich hab natürlich in meiner Schusseligkeit das tolle Papier von Heidi Swap falsch herum verwendet. Ich wollt`s aber nicht wegschmeißen und nochmals neu machen. Schaut auch so nicht schlecht aus, oder?
Die Bilder sind im Sommer entstanden, als Julia den kleinen Steirerhuat von Opa gefunden hat!*g*





Kommentare:

Doris P. hat gesagt…

Na du warst ja auch fleißig! Die sind ja allesamt superschön geworden die Sachen!
LG Doris

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Hallo!
Das sind wirklich schöne Sachen, da muß ich mich auch anschließen!
LG Claudia

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Hallo Angelika!
Sag mal, von wo in NÖ kommt ihr denn, wir sind auch von NÖ in der Nähe von Gänserndorf. Schreib mir dohc mal deine Mail-Adresse. Würde mich sehr freuen.
LG Claudia