Freitag, 29. Januar 2010

Gekämpft und gesiegt!

Naja...alles was mit einer Nähmaschine zu tun hatte, war für mich ein spanisches Dorf.
Trotzdem habe ich mich tapfer gestellt und meine neue (vor drei Jahren zum Geburtstag bekommen) Nähmaschine endlich mal von der Originalverpackung befreit und mit Hilfe meiner Mutter, in Betrieb genommen.

Stolz zeig ich Euch jetzt meine ersten Werke.
Ich hab das Grobe gemacht und meine Mutter war für den Feinschliff zuständig., denn mein Feinschliff tat in den Augen weh!:-)
Die Naht wurde ein bissal windschief, aber immerhin, oder?






Und noch was..........wer genau schaut, ist selber schuld!:-)

Fazit: Scrappen ist mir lieber als nähen! Mir fehlt die Geduld und die Technik einer Nähmaschine ist mir zu hoch. Ich werd mich aber trotzdem hin- und wieder tapfer mit der Nähmaschine beschäftigen, da ich dieses süße Tildazeugs so gerne hab!

Jetzt noch ein süßes Foto von meiner kleinen Maus, die sich da schon so auf`s Rodeln freut!




Kommentare:

Tina b. hat gesagt…

Danke für deinen Lieben Besuch :-)! Du hast aber gut gekämpft und besonders die Fliegenpilze finde ich absolut süss. Ich bin ja auch eher ungeduldig und meine Näherei lässt mich manchmal auch verzweifeln, aber dank der neuen Maschine funktioniert wenigstens die Technik ;-)und ich muss mich nur ärgern wenn ich mich wieder blöd anstelle *lach*. Liebe Grüsse Tina

Tina b. hat gesagt…

ganz vergessen: Du hast wirklich eine süsse Maus!

Swaantje hat gesagt…

Deine kleine Maus schaut ja putzig aus ;o)

Also ich an deiner Stella würde die Nähmaschine nicht zu weit wegstellen!
Deine Herzen und Pilze sind unglaublich schön!!*schwärm*
Das hast du mit ganz toll gemacht..
Bitte mehr ;o)

Liebe Grüße
Swaani

P.S.: Toll, das deine Mutti dir geholfen hat..

my-shabby-dream hat gesagt…

Hast du doch super hinbekommen. Ich finde etwas genähtes sollte auch die eigene Handschrift tragen! Somit finde ich etwas schiefe Nähte Toll ;-)
GLG
Özlem

froebelsternchen Susi hat gesagt…

Huhu Angelika!

Also ich tät die Nähmaschine ganz in derNähe lasse...

das ist alles ganz super geworden!
Die ist soooo süß die Julia!

Liebe Grüße

Susi

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Hallo Angelika!

Ich bin beigeistert. Da hast dich aber super toll durchgekämpft mit der Nähma.
Ich finde die Ergebnisse können sich durchaus sehen lassen. Also ich würds aufhängen... grins....
Sieht wirklich super aus.
Und Julia wie immer zuckersüß.
GLG Claudia

Sanna hat gesagt…

ich bewundere dich, die werke sind ganz toll gelungen, mach einfach weiter so. ich bin mit der nähmaschine auch auf kriegsfuß ;-)...ich sollte vielleicht auch meine maschine öfters benutzen..:-)

sasibella hat gesagt…

Ohhhhhhhhhh soooo schöne Sachen.Ich weiß gar nicht was du hast! Das sieht doch alles super toll aus. Besonders die Pilzies.*schwärm*
Ich habs aber auch nicht so damit,das überlasse ich lieber meinem Mann.
Deine Maus ist aber auch knuffig.Meine Saskia hat gestern auch im Schnee gebadet.heute ist bei uns wieder alles Matsch!=:o(
LG
Sandy

Alex hat gesagt…

Eine süße kleine Maus hast du da! Und dein Kariertes Herz gefällt mir am Besten - so ein wenig Abwechslung is ganz gut oder? ;o)
lg
Alex

Gerli hat gesagt…

Du hast dir sehr viel Mühe gegeben und die Fliegenpilze sind ja ein Hit- wäre ein tolles Sylvestergeschenk;-o LG aus Wien Gerlinde

Yvonne hat gesagt…

Deine Werke sind so süß geworden. Nur weiter so ...

LG Yvonne

LaChris hat gesagt…

Wau ! I love what You have made...cute hearts and mushrooms...perhaps I should dig out my sawingmaschine :O) You also make some wonderful cards and layouts...I will visit your blog again.

Birgit hat gesagt…

Na, das ist aber wirklich eine kleine süße Maus. Total niedlich mit ihren großen dunklen Kulleraugen.
Die genähten Dinge sind Dir doch richtig gut gelungen!
Liebe Grüße
Birgit

Birgit hat gesagt…

Whow - du nähst also auch! Besonders die Fliegenpilze haben es mir angetan :-).
Deine kleine Maus sieht wieder mal "zucker" aus! :-)
LG, Birgit

katja hat gesagt…

wow! bin begeistert, gefällt mir riesig gut :-) ich bin ja leider was sowas betrifft mega untalentiert :-(

liebe grüße, katja

Anca hat gesagt…

na. ich finde der kampf hat sich gelohnt...ganz ehrlichhhhhhhh
die pilze und herzen sind so knuffig geworden...respekt!
hihi und die schneemaus hat viel zu kl. handschuhe an*GGG*
so süß!
LG anca