Dienstag, 1. Juni 2010

Hollergelee

Da der Holler bald wieder verblüht, habe ich vorgestern noch schnell Hollerblüten gesammelt, eingelegt und gestern daraus ein Hollergelee gemacht.
Heute konnten wir es zum Frühstück schon genießen.
Es hat total gut geschmeckt!


Bei uns ist es leider sehr schiach und kalt.
Julia hat auch schon eine leichte Verkühlung.
Da werden wir wohl oder übel, den Tag heute im Haus verbringen müssen.

Kommentare:

Irene hat gesagt…

Oh, das sieht aber lecker aus.
LG Irene

Anca hat gesagt…

oh yummy for your tummy......sieht das gut aus,erinnert mich an meine omi,seufz
LG Anca